Erobern wir die Politik zurück!

Veröffentlicht von

 Die Bewegung „Aufstehen“ will sammeln ohne zu spalten.

von Daniela Dahn

Dank an Frau Daniela Dahn, die uns gestattet hat, nachfolgenden Artikel bei uns, im BREMER MEINUNGSFORUM, einzustellen. Dieser Denkansatz ist uns direkt vor die Füße gefallen. Wohl die meisten Menschen und auch die Mitglieder und Förderer unserer Plattform, sind verunsichert, weil sie nicht mehr erkennen können, wohin die Reise gehen wird. Es sind zu viele Einflüsse von außen, die Abkehr von Ethik und Moral, die uns früher das feste Vertrauen in und Wirtschaft gaben – das scheint unwiederbringlich vorbei zu sein. Es gleitet uns immer mehr aus der Hand: als Volk, als Gemeinschaft, Familie und jedem einzelnen Individuum.

Probleme der Menschen, ob organisiert oder im Alleinkampf stehend, werden nicht mehr von der und deren Behörden angenommen. Nur wenn Wahlen anstehen, dann wird getrommelt: einmal, um die Macht zu stärken oder zu bestätigen und zum anderen immense Wahlgelder zu kassieren, natürlich vom Steuerzahler zu zahlen! Ob links, ob rechts, ob „geradeaus“! Wir alle sollten am Aufbruch teilnehmen.

Werden Sie Mitglied bei uns! Schreiben Sie uns gerne einen Leserkommentar!

Die Redaktion (ls)

Hier der Artikel von Daniela Dahn